Känguru_Wettbewerb

14.07.2022

Teilnahme am Känguru-Wettbewerb 2022

Am 17. März fand, wie jedes Jahr am dritten Donnerstag im März, der weltweite Känguru-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 13 statt.

Mit diesem Wettbewerb soll Lust auf Mathematik gemacht und die mathematische Bildung an Schulen unterstützt werden, indem die Kinder zum Rechnen, Knobeln und Nachdenken animiert werden.

In diesem Jahr nahmen insgesamt 36 Schülerinnen und Schüler unserer 3. und 4. Klassen teil. Innerhalb von 75 Minuten durften die Kinder Aufgaben mit steigendem Schwierigkeitsgrad lösen. Wir gratulieren ganz herzlich für die tolle Leistung, die jede(r) Einzelne erbracht hat. Die höchsten Punktzahlen erzielten Lisa Körsten mit 63,75 Punkten (Klasse 3b) und Lisa Werhand mit 88,75 Punkten (Klasse 4a). Den größten Kängurusprung mit den meisten aufeinanderfolgenden richtigen Lösungen erreichte ebenso Lisa Werhand. Alle Teilnehmenden erhalten eine Urkunde, eine Broschüre mit weiteren Knobeleien sowie ein kleines, kreatives Knobelspiel.

Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich mit unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern und gratuliert ihnen ganz herzlich!