Känguru-Wettbewerb 2021

28.06.2021

Känguru Wettbewerb

Wie jedes Jahr fand im März der Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ statt, an dem 26 Schülerinnen und Schüler der GS Lutzerath teilnahmen. Die Kinder hatte alle große Freude daran, die kniffligen Aufgaben zu lösen. Bei diesem Wettbewerb geht es aber nicht nur um Rechenaufgaben. Es werden auch räumliches Vorstellungsvermögen, logisches Denken und mathematisches Kombinieren abgefragt.

Die höchste Punktzahl der GS Lutzerath erzielte Marie Schneiders aus der 3a mit 77,50 Punkten.

Lisa Werhand, ebenfalls aus der 3a, erreichte den weitesten Känguru-Sprung, das heißt die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten. Gewürdigt wurde diese Leistung mit einem T-Shirt als Sonderpreis.

Alle Schülerinnen und Schüler erhielten für ihre Teilnahme eine Urkunde mit der erreichten Punktezahl, ein Knobelspiel und eine Broschüre mit vielen weiteren Rätseln.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Schule einen herzlichen Glückwunsch.

Ihr könnt stolz auf euch sein!

Känguru

Lisa